+49 (0) 2041 - 777 61 69 info@liquidpixels.de

die liquid pixels GmbH hat in enger Zusammenarbeit mit der lead-conduct! GmbH erfolgreich einen international tätigen Groß- und EInzelhändler für kritische IT Infrastruktur mit seiner JTL Warenwirtschaft an Salesforce angebunden.

Ausgangslage

Unser langjähriger Kunde nutzt bereits seit vielen Jahren die JTL Warenwirtschaft im Multi-Channel Vertrieb. Regelmäßig bestellen international tätige Konzerne und IT-Infrastrukturbetreiber aus dem In- und Ausland über verschiedene Kanäle bei ihm Hard- und Software. Gerade bei diesen Kunden möchte unser Kunde durch den Aufbau eines Vertriebsnetzes in Europa seine Kundenbindung erhöhen. Eine direkte Kundenansprache ist hier unverzichtbar. Die gängigen CRM Lösungen sind gerade für ein europaweit operierendes Unternehmen nicht ausreichend.

Lösung

Mit Salesforce (Enterprise) und der lead-conduct GmbH ist es uns gelungen alle Marketing- und Kundenspezifischen Geschäftsprozesse über Salesforce an die JTL Warenwirtschaft anzubinden. Durch die Nutzung der Salesforce API werden nun die Daten nahezu in Echtzeit abgeglichen.

Ergebnis

  • bidirektionaler Auftragsabgleich
  • Übermittlung des Pack- und Versandstatus
  • Übertragung der historischen Kunden- und Auftragsdaten

 

Sie sind in einer ähnlichen Situation und möchten mehr Wissen? Kontaktieren Sie uns einfach >> Zum Kontaktformular